• Stickmod.JPGGrüß Euch alle Miteinander!


    Ich habe heute meinen Cougar STICK mit einem Umbausatz(Cougar standard desktop Mod) der eliminiert das Spiel in der X und Y Achse, den bietet ein Italiener (Max Lento) auf Viperpits an, Cougar standard desktop: Mod to eliminate the false movement of XY axes (viperpits.org)


    Der Preis ist € 80,-- plus Versand dazu.


    Beim ersten hab ich ein paar Stunden gebraucht, Werkzeug herrichten und nachschauen, aber den zweiten habe ich innerhalb einer Stunde fertig gehabt. Wenn die Mitglieder der Staffel Interesse an einem Umbau haben und es selbst nicht verbauen kann oder mag, müsste er seine Stickbase zu mir schicken, ich machs und schicke Ihn sofort zurück.


    Natürlich müssten wir eine Umfrage machen wieviele es machen wollen um die Umbausätze zu bestellen.


    Lento liefert natürlich auch eine Umbauanleitung in Englisch und Italienisch mit. Ich stelle es hier nicht ins öffentliche Forum.


    lg.opasi

  • Hi Leute,


    der Mod ist jeden Cent wert. Die Präzision ist nach dem Umbau ähnlich wie beim FCC. Eine Deadzone ist nicht mehr notwendig. Ich fliegt zwar nur eine Woche im Jahr während der Buchenau LAN mit dem Desktop Cougar, aber auch dafür lohnt sich der Umbau.


    Neue Potis würde ich nicht einbauen, dafür aber Hall-Sensoren. Passend für den Cougar kannst du bei ebay-Kleinanzeigen ein Umbaukit kaufen. Der Junge der das entwickelt hat war mal vor zwei Jahren in Buchenau. Da habe ich meinen Cougar auch gleich umgebaut.


    Hier der Link.


    BG

    Keule

    -------------------------------------------------
    There are only two types of aircraft - fighters and targets.
    (Doyle 'Wahoo' Nicholson)

  • Servus, Keule!


    Ja ist wirklich super. Numsi, für den Stick hab ich die alten Potis belassen. das was der Keule da schreibt ist für die Throttle, da hab ich mich noch net darübergetraut ist ja nur wenn Du Sie auf USB angesteckt haben willst.


    lg.opasi:)

  • Hi Otto,


    die Hall-Sensoren gibt es für Throttle und Stick. Ich habe die nur am Stick verbaut. Es gibt von dem Jungen noch ein Stand-Alone USB Mod für den Throttle. Aber das ist aus meiner Sicht überflüssig. Besonders hinsichtlich der DirectX Programmierung auf dem Second Layer.


    Gruß

    Keule

    -------------------------------------------------
    There are only two types of aircraft - fighters and targets.
    (Doyle 'Wahoo' Nicholson)

  • Grüß Euch!


    Nachdem ich jetzt schon den vierten Cougar (auch den von DRO16) umgebaut habe, möchte ich ein paar Bilder posten.

    Ich kann jedem Cougarbesitzer empfehlen den Cougar umzubauen, (damit hat man dann noch Jahrelang eine Freude) wer ein Bastler ist, kann sich das selber machen und wenn nicht, bin ich gerne behilflich. Bin z.Zt. innerhalb einer Stunde damit fertig. Der Umbausatz kommt aus Italien und kostet mit Porto zu mir € 85.-- und dazu kommen einmal der Postversand der BASE zu mir und zurück.


    lg.opasi:)


    Klaus bitte noch ein Statement für MAX.

  • Servus Otto!


    Mein Cougar, so wie ich auch in die Jahre gekommen, denke das Teil hat seine 4000 Flugstunden auf dem Buckel, hatte ein Spiel von mind. 4-5 cm in der X-Achse.


    Der erste Versuch zur Behebung des Problems, dies beim Staffeltreffen in München, verlief mangels Werkzeuge/Ersatzteile unbefriedigend. Jetzt der Neuansatz, der Postweg zu Opasi mit Kosten von ca. 17,- Euro und Austausch des ausgeschlagenen Lagers.


    Mein erster Flug mit dem "Cougar Mod" am Dienstag zeigte kein Spiel mehr, der Cougar wie "Neu" nach der Auslieferung. Nachteil für mich, meine Gewohnheit der "groben Steuerung" führte beim Tanken zu größeren Ausschlägen in der Richtung meiner Mitstreiter Bflat, Tomahawk und Yankee, mögen man mir dies nachsehen. Hier muss die Zeit das Gefühl zurückbringen.


    Da ich kein Techniker bin kann ich nichts zum genauen Austausch der Teile sagen. Auch fehlt mir der Vergleich zur Option "Hall-Sensoren-Kit", Stichwort: Force-Sensing-Cougar, dies vom Verhalten der Steuerung her wie auch der entstehenden Kosten. LINK, sofern noch gültig.


    Für meine Zwecke reicht der Umbau völlig aus, das Preis- /Leistungsverhältnis stimmt! Ich kann das Teil nur empfehlen, jetzt noch eine genauere Anpassung des Throttle und ich wäre restlos zufrieden... flugtechnisch. Otto, bitte mal prüfen, ob es eine Option zur Verbesserung des Schubreglers gibt.


    Mein Dank an Opasi für den kostenlosen Umbau, weitere Erfahrungen dann nach den ersten 100 Flugstunden.


    Ich bitte um die Schlussrechnung!;)


    Gruß
    Dro16

    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!

  • Ich habe folgendes bei Ebay Kleinanzeigen gefunden:

    Dieser Mod ersetzt den ursprünglichen Ministick des Cougar Throttles. Oftmals ist der originale Ministick verschlissen und da von Thrusmaster keine Ersatzteile mehr erhältlich sind, war eine Lösung für viele HOTAS Cougar Fans dringend nötig. Der Thumbhat ist dem Original eines F-16 Slews nachempfunden. Der Mod is plug & play, es muss lediglich eine Achse per Software invertiert werden.

    --> ministick-slew <-- Frage: Ist das was für uns ?


    Gruß, Actros

  • Kann man kaufen :) Marvin macht angeblich gutes Zeugs und wird wohl bald auch den FCC neu herausbringen :D Hoffe ich jedenfalls.. nicht dass sich der Junge mit meinem FCC2 auf und davon gemacht hat.... =O

    We’re the wingmen and you know we never miss

    We just shot our flight lead down and now he’s fucking pissed :rolleyes:

    We’re the wingmen and we hate to be alone

    Without someone to follow we would never make it home :saint:

    signatur_cupra.png

  • Ich habe fast alle Mods von Marvin in meinem Cougar verbaut. Wenn der FCC von ihm raus ist, wird der wohl auch in meinen Stick wandern.

    Marvin macht da echt einen Top Job!

    Für meine Zwecke reicht der Umbau völlig aus, das Preis- /Leistungsverhältnis stimmt! Ich kann das Teil nur empfehlen, jetzt noch eine genauere Anpassung des Throttle und ich wäre restlos zufrieden... flugtechnisch. Otto, bitte mal prüfen, ob es eine Option zur Verbesserung des Schubreglers gibt.

    An der Stelle sei an den Threat im DCS Forum von Marvin verwiesen. Dort zeig er was er aktuell anbietet und entwickelt. Er kann über die E-Mail mtwsims@tutamail.com kontaktiert werden.

    Wer das mal eingebaut sehen möchte kann das hier tun LINK.

    Ich habe folgendes bei Ebay Kleinanzeigen gefunden:

    Dieser Mod ersetzt den ursprünglichen Ministick des Cougar Throttles. Oftmals ist der originale Ministick verschlissen und da von Thrusmaster keine Ersatzteile mehr erhältlich sind, war eine Lösung für viele HOTAS Cougar Fans dringend nötig. Der Thumbhat ist dem Original eines F-16 Slews nachempfunden. Der Mod is plug & play, es muss lediglich eine Achse per Software invertiert werden.

    --> ministick-slew <-- Frage: Ist das was für uns ?


    Gruß, Actros

    Sneakpeek und ich haben den Ministick verbaut. Diesen kann man mit MMJoy2 noch feintunen und dann funktioniert der besten.


    Kann man kaufen :) Marvin macht angeblich gutes Zeugs und wird wohl bald auch den FCC neu herausbringen :D Hoffe ich jedenfalls.. nicht dass sich der Junge mit meinem FCC2 auf und davon gemacht hat.... =O

    Keine Sorge, der haut nicht ab ;) und wenn, dann weis ich wo sein Haus wohnt ^^


    Gruß Anvil