Beiträge von Cupra

    Kurze Zusammenfassung vom TASMO-Lead:


    Unsere Aufgabe war es Schiffe zu finden und zu bekämpfen. Nachdem ich beim Start abbrechen musste (FTIT ging auf 800 Grad hoch) und die Maschine danach nicht mehr starten wollte musste ich mit Taxi noch mal neu rein :(


    Hab dann aber meinen Flight gefunden und so machten wir uns auf ins Zielgebiet. Nach etwas Holding bekamen wir dann auch die Freigabe und haben angefangen zu suchen. Laut Recon müssten 7 Schiffe unterwegs sein. Die ersten 3 fanden wir recht zügig und konnten sie bekämpfen. Danach ging die Suche weiter und ich hab das Element (am Ende bestehend aus 5 Flugzeugen) aufgeteilt. Die wo noch Waffen hatten sollten weiter suchen, der Rest sammelt sich mal und geht dann langsam zurück.


    Alle kamen wieder heil zurück und sind gelandet, am Ende konnten wir 6 kaputte Schiffe verzeichnen, und auch das 7. ist irgendwo verschwunden. Voller Erfolg also, die Mission brachte auch die nötige Kurzweile mit und war sozusagen ein wirklich angenehmer Flugabend.


    Störend war einzig der Funk auf UHF... da wurde so viel geredet dass es schwer war was mit zu bekommen. Und dann noch die Abfragen an das KI-AWACS... da war Ende Gelände und der UHF-Schalter dann irgendwann auf OFF. Denn wenn Humans und KI gleichzeitig reden verstehe ich überhaupt nix mehr. Nicht mal mehr meine eigenen Leute auf VHF kommen dann noch durch.

    Aber das Problem kennen wir ja. Ist ja auch beim Landen so. Da ist man am IP und will melden dass man jetzt den Overhead Anflug macht (ab dem Punkt könnte eigentlich Funkstille sein).landet aber kommt quasi erst im Final dazu das mit zu teilen weil vorher noch die halbe Bibel doppelt von wem anderen rundergebetet wurde.. :D :D


    Aber die Mission an sich war spassig und gut gemacht :)

    Servus und willkommen bei uns :)


    Sie gesagt, einfach ins TS rein kommen und dann sehen wir weiter :) Siehst ja auch im Forum die TS Liste, da kannst jederzeit sehen wann jemand da ist :)

    Kann man kaufen :) Marvin macht angeblich gutes Zeugs und wird wohl bald auch den FCC neu herausbringen :D Hoffe ich jedenfalls.. nicht dass sich der Junge mit meinem FCC2 auf und davon gemacht hat.... =O

    Kurzer Debrief des Warhawk1:


    Unser Plan war zuerst mit CBU den Erstangriff zu starten und danach alles was übrig ist mit GBU-12 noch weg zu machen. Primärziele waren Geschütze. Beim Breifing hatten wir eine AAA-Einheit im Süden gesehen und eine im Norden. Wo diese dann später sein würden war nicht bekannt.

    So sind wir erst mal gestartet und haben dann unsere Tanks an der KC-135 voll gemacht. Ran an den Tanker und glaube keine 10 Minuten später waren wir wieder auf UHF6 und am Weg :)

    Dort hab ich dann nachdem wir die Koordinaten bekommen haben erst Mal mit 4 CBU-105 den Erstangriff gestartet. Nr. 2 und 3 etwas dahinter. Als ich druch war durften die sich noch austoben.

    Kurz danach ging es auch schon zum Alternate Airfield zum Landen.

    Bin mit dem Flug und dem Ablauf sehr zufrieden. Unser Plan ist 1A aufgegangen, was will man mehr :)


    Interessant nur die Tatsache dass 4 CBU-105 am Ende nur 4 Treffer ergeben, während mit der gleichen Menge MK82 2,5x so viel zerstört wurde... is ist irgendwas nicht so wirklich gut umgesetzt :/

    Was kostet das Thrustmaster T16000m Flight Pack bei euch? Also Stick, Schubregler und Pedale?


    Wobei das X-Set für den Anfang sicherlich auch gut tut. Noch nicht perfekt, aber da kannst du wenn du merkst dasss es dir Spass macht dann in nem halben Jahr was grösseres kaufen.

    Debrief des Mako6:


    Unser Auftrag war es Evenes AB auszuschalten. Dazu haben wir uns mit BLU-109 komplett ausgestattet. Nach dem T/O haben wir entschieden dass es uns für AAR zeitlich nicht reicht um um 0518 am Ziel zu sein. Sind daher dann erst mal langsam richtung Zielgebebiet. Ab WP6 dann runter in den Tiefflug um die Air Base anzugreifen. Nr. 2 und 3 sind dann auch rechtzeitig über die Airbase und haben sie lahm gelegt. ICh bin zur Sicherheit dann auch nochmal quer über beide Bahnen... danach hiess es noch RTB.


    Für uns war der Flug erfolgreich. Die SA-6 war nie ein Faktor da wir tief waren, die SA-3 und SA-16 haben nicht gefeuert, so konnten wir den Rückflug vollständig wieder antreten. Die Ausführung hatte zwar einige kleinere Schönheitsfehler, aber das Ziel als solches wurde erreicht, alle 3 Maschinen wieder auf Kalixfors.. passt :)

    Wenn sich jetzt noch 4 weitere mit der gleichen Meldung hier melden hau ich mich weg :D


    PS: Glückwunsch zum Erwerb. Das Tool is echt gut :)

    Ich würde das ja an die Hand nehmen, aber sitze am falschen Ort... mit Tranpsort, Zoll und so wärt ihr dann nicht mehr bei 12€ pro Maske sondern bei 20..... :(

    Selber nie benutzt. Aber viele vor allem in der DCS-Community kaufen das oft weil sie ein sehr großes Sortiment an verschiedenen Grips und anderem Zubehör bieten. Qualitativ wohl nix zu bemängeln, preislich aber nicht grad auf die Media-Markt-Kundschaft ausgerichtet. Kannst halt mit einer Base einfach den Stick auswechseln und so ein individuelles Set zusammen stellen.

    Wirklich viel negatives hört man aber nicht.