Beiträge von Cupra

    Naja, der Sitz funktionierte an sich, nur der Sequenzer der das alles hätte sauber steuern sollte war hinüber so dass die Sequenz nicht abgeschlossen werden konnte... wenn du dann auf nem Sitz hockst von dem du weisst ob er nicht einfach so doch noch jede Sekunde raus geht... :D :D


    Ich hätte aber auch ein komisches Gefühl wenn ich das nächste Mal auf so nem Ding sitzen würde...

    Als regelmässiger Leser der Flugrevue will ich auch auch den Link nicht vorenthalten:


    Mitflieger schiesst sich nach dem Start aus der Rafale


    Auch wenn der Unfallhergang mit dem unseres Maj. Opasi ähnlich ist... is schon faszinierend was die Franzosen immer wieder schaffen :D Und als Pilot hätte ich sowas von die Hosen voll gemacht wenn ich auf einem Sitz hocken würde von dem man weiss dass er mit jeder Erschütterung, mit jeder Sekunden doch noch raus gehen kann.... :eeeek:

    Caesar

    Wo waren noch mal die Zahloptionen? Irgendwo hattest du ja noch IBAN auch al Möglichkeit, oder? Wenn ja, dann bräuchte ich noch mal IBAN, und deine Adresse, dann bleibt auch mehr bei uns. Paypal zieht mir aus dem nicht EU-Raum immer noch viel zu viele Gebühren ab :(

    Debrief des Plasma-Flights aus der Lead Sicht:

    Wir hatten als Aufgabe einige Nav-Tests, AGM-65 Training und Hotpit auf einem unbekannten Flughafen.


    Nach dem Ramp gingen wir zügig als erster Flug raus da wir die SEAD- und Escort-Kräfte nicht bremsen oder verzögern wollten. Abflug verlief gut, dann auch die Navigationsübungen bis zum Nordkap. NOE ab WP 4 bis kurz vor den Bohrinseln. Dort haben wir dann mit dem AGM-65 geübt. Danach gings weiter zum Hotpit auf nen landschaftlich wehr schon gelegenen Flughafen. Danach erhielten wir vom MC den Befehlt beschleunigt zur Homeplate zurück zu kehren.

    Haben wir dann auch gemacht, mit dem visuellen Anflug von Norden her. Aufgrund weniger Details hatte ich extreme Mühe bei den weiss/grau Schattierungen mich zu orientieren (allein ne Stadttextur von ner Landtextur zu unterscheiden ist nicht einfach) und hab den Anflug so vergeigt. Erst am Anflug auf den falschen Flughafen gings dann mit einmal rundum auf die richtige Runway auf Kalixfors.

    Da muss ich noch üben... aber sonst wars ein guter Flug, Mein Wingman war auch immer da wo man ihn erwarten würde. Hat also alles gepasst :) Guter Abend :)

    Mal ne Frage: Zum Cougar ist der Stick aber identlisch oder?

    Nedd ganz. Er ist besser. Die Buttons sprechen besser an, der Paddle-Switch ist besser erreichbar genauso der Pinky-Switch. Er ist also der bessere F-16 Stick- Zusätzlich hat der am CMS-Schalter noch ne Druck-Funktion, die du aber in der F-16 nicht brauchst, aber nutzen kannst wenn du willst.

    Die Sticks auf der Base sind austauschbar... Also ein Warthog- Stick passt auf die Cougar-Base und umgekehrt... :) Ansonsten nehmen sich die 2 fast nichts.

    Passt, dann sehen wir uns eventuell, dann kann ich dir das zeigen.


    Eigentlich ist es einfach. Im Setup bei den Controllern und Befehlen einfach den Befehl auswählen den du haben willst, den Button am Stick drücken, und auf Apply. Und den nächsten Knopf und so weiter... :) Aber gucken wir uns an. Oder sonst jemand der dir helfen kann :)

    Kurze Zusammenfassung des Warhawk-Flights:


    Wir mussten unser 2er Team aufstocken und sind dann mit 3 Maschinen los gedüst. Beladen mit 4 GBU-54 wollten wir die westliche Station platt machen.

    Die Rampohase etc. verliefen einwandfrei. Nach dem Takeoff in DME3 drehten wir ab als ich plötzliche im TS von Opasi hörte: "ich bin raus, häng am Schirm" :patsch:


    Keine Ahnung wie das ging, tat mir sehr leid für ihn aber wir konnten in der Situation nichts mehr machen. Der Plan den wir hatten (2 Maschinen mit GPS und die 3. dann mit Laser) mussten wir über den Haufen werfen. Dennoch weiter Richtung WP3 als dann dort der GPS Bus der Maschine ausgefallen ist. Laut Checkliste konnten wir bei dem einen Fehler jederzeit weiterfliegen, erst wenn wir noch nen Fehler hätte müssten wir zurück zur Base.

    Im Zielgebiet dann haben wir uns entschieden aufgrund geänderter Zielmatrix dass wir quasi ne Counterrotation fliegen und die Bomben einzeln abwerfen. Primärziele waren zuerst die Antennen und danach die Gebäude. Alle 8 GBU trafen ihr Ziel und so ging es zurück zur Base. Sprit war genug da, also konnten wir uns AAR schenken. Der Anflug selber verlief auch gut, nur beim Aufsetzten bin ich glaub ich rechts zu fest aufgekommen (der AOA Indexer zeigte den grünen Ring) und somit bin ich zuerst von der Runway abgeprallt und beim 2. Aufsetzen ist dann wohl das Fahrwerk endgültig kaputt gegangen. Aber die Maschine ist nicht in Flammen aufgegangen und ich konnte ohne Probleme in die Messe laufen und dort meine Milch trinken :sekt:


    War ein klasse Einsatz, verlief bis auf den Ausstieg von Opasi wie geplant :) So kann es weiter gehen :)

    Genau... ALT C Pause.. P. Steht auch so im Manual. Gibt noch einige Befehle mehr die so gehen. Man kan auch anzeigen wer in 3D ist und wie viel Traffic grad verursacht wird etc....

    Debrief vom Cyborg Lead:

    Aufgrund der Tatsache dass meine Nr. 2 quasi direkt auf der Runway gespawnt wurde und wir am Boden weder den ATC noch den MC erwischt haben habe ich meine Maschine so schnell es ging hoch gefahren und bin dann gleich mal zu meinem Wingmen gefahren um zu verhindern dass den jemand da vorne über den Haufen rollt...

    Danach Takeoff, Abflug nach Norden raus und dann rechtzeitig um 055000LOC die ersten Bomben in die gebrieften Ziele gebracht. Danach nach Norden abgedreht zum 2. Ziel und dort fest gestellt dass die anderen Flüge sich um etliche Minuten verspäten werden. Also erst mal zu deren IP geflogen und dann den Angriff auf das nördliche Ziel gestartet. Dort hatte ich dann während 3 Anflügen keinerlei Möglichkeit ein Bombe auszulösen :eeeek: Also alles neu starten und dann och mal probieren.. und raus gingen die Bomben. Neben den Gebäuden habe ich noch einen BMP angegriffen, meine Nr. 2 eine ZUS-57-2. 8 Bomben raus, 8 Treffer. :thumbup:

    Danach gings zum Hotpit, auch das hat funktioniert. Weiter Richtung Homeplate und dort dann den Visuellen Anflug aus Süden getestet.. funktioniert :) 2 Maschinen gestartet, 2 Maschinen gelandet, so muss das :)


    Gute TE, guter Flug, passt :)