Regeln

Ziele der Staffel

Die Freude am professionellen und realistischen Fliegen mit Falcon 4.0 BMS, dieses zusammen mit anderen Online-Piloten auszuüben, ist unser Hauptziel. Wir fliegen regelmäßig 1-2 mal pro Woche Online (bei Interesse und Bedarf sogar häufiger). Wir sind an staffelübergreifenden Aktivitäten interessiert und beteiligen uns aktiv in der Falcon 4.0-Community.
Unsere Philosophie ist: „Teamwork! Mit einem möglichst hohen Grad an Realismus, aber: „Der Spaß darf nicht verloren gehen!"
Voraussetzung
Faszination für die militärische Luftfahrt und eine gute Portion Motivation sich in Falcon 4.0 BMS einzuarbeiten - im Rahmen unseres umfangreichen Trainings und Selbststudium.
Infos zur Einrichtung der Software findest du hier: Getting Started.

"Kommandostruktur"

  • Kommandanten: C/O Dro16, X/O TheWitch und P/O Caesar
  • Ausbilder: Sparrow, Cupra, Stingray
  • Technik: Sneakpeek und Anvil

Piloten-Status

  • Gäste: Neue Kontakte, die an einer Teilnahme in unserer Staffel interessiert sind.
  • Rekruten: Piloten, die sich in einer Probephase befinden.
  • Piloten: Piloten, die sich über einen längeren Zeitraum aktiv am Staffelgeschehen beteiligt haben und "gut in die Staffel passen".

Vom "Gast" zum "Rekruten"

Der Wechsel vom "Gast" zum "Rekrut" erfolgt auf Antrag des Piloten.

Der Rekrut muss die Grundfunktionen von Falcon 4.0 BMS beherrschen: Ramp Start, Start, Formationsflug, Navigation und Landung.

Für diesen Zweck wird ein Check-In-Flight zusammen mit einem Ausbilder in Absprache mit dem P/O durchgeführt.

Die Ziele dieser Phase sind:

  • Weitere Teilnahme an den Trainingseinheiten sowie die Vertiefung der Staffelphilosophie
  • Fortsetzung der Ausbildung gemäß des Ausbildungsprogramms
  • Weitere Beurteilung der Kommandantur über die Eignung des Piloten zum Mitglied

Vom "Rekruten" zum "Pilot / Mitglied"

Die Ernennung eines Rekruten zum Piloten der 1st Glory Wings erfolgt auf Antrag. Die Staffelführung entscheidet abschließend nach einer weiteren Probephase über den Statuswechsel.


Regeln

  1. Kameradschaftliches, rücksichtsvolles und professionelles Verhalten hat bei uns einen hohen Stellenwert!
  2. Das Mindestalter für die Aufnahme in unsere Staffel beträgt 16 Jahre.
  3. Wer bei uns als Mitglied oder Anwärter fliegt, sollte in keiner anderen Falcon 4.0 BMS-Staffel fliegen.
  4. Die Mitglieder müssen ein gewisses Maß an Lernbereitschaft mitbringen.
  5. Unsere Staffel fliegt wöchentlich am Dienstag ab 19:30 Uhr. Zusätzliche Trainingseinheiten, wie z.B. „Workshops", sind nach Absprach möglich.
  6. Alle Mitglieder und Anwärter sind aktive Piloten. Sie erstellen TE's, sind kommunikativ, beteiligen sich am Forum, stellen Fragen, geben Antworten und Anregungen.
  7. Die regelmäßige Teilnahme an den Flügen ist selbstverständlich. Wir gehen davon aus, dass die Mitglieder und Anwärter die Zeit für gemeinsame Flüge aufbringen. Es steht aber ohne Zweifel, dass Familie und Beruf immer im Vordergrund stehen!
  8. Wichtige Entscheidungen (Aufnahme von neuen Piloten, Wechsel des Piloten-Status, Sonstiges) werden mit einfacher Mehrheit durch die Kommandanten entschieden. Die Kommandanten setzen die Trainingstermine und Schwerpunktthemen fest. Außerdem ist sie für die Betreuung von Interessenten und Anwärter zuständig. Streitfragen oder Ausschlüsse werden von den Kommandanten abschließend entschieden.
  9. Wir erheben einen Kostenbeitrag zur Finanzierung unserer technischen Infrastruktur (Website, Game Server, etc.).
  10. Wir kommunizieren mit Discord.

Viel Spaß bei den „Glorys" wünscht die Staffelleitung!