Beiträge von Actros

    Nachtrag Hmmer5

    Ich hatte den DL Schalter auf off, somit is mein Fehler nun offenbar.

    Ich übernehme eine Nachtwache, da kann ich dann über diese dusseligkeit nachdenken. :strafe:  X/X(


    Gruß. Actros

    Debrief Hammer5 (Tasmo2) Bflat, Actros, Caesar

    Heute durften wir die AGM-84 Harpoon bewundern, sie steuert ins vorgegebene Ziel wie eine treue Seele.

    Somit konnten wir eine Trefferquote von 100% verbuchen.

    Da meine zweite Harpoon nicht vom Flügel wollte drehte ich erst mal ab um nicht zu nah in den Gefahrenbereich zu kommen.

    Im Turn, wieder eindrehen konnte ich bereits die Zielgruppe im FCR ausmachen, lockte ein Schiff hielt den Pickle -Taste und die zweite Harpoon verließ nun entlich den Flügel.

    Hier fand ich beeindruckend das die Rakete sofort selbstständig um 45° nach Norden abdreht und dann ihr Ziel gefunden hat.

    Mein Versuch den Datalink auf VHF zu setzen, List/Enter war nicht möglich. So mußten wir uns über die Wegpunkte und höhenangabe zurecht finden was gut funktionierte.

    Im Holding dann recht gut eingefunden und soft gelandet.

    Ich danke meinen Lead Colonel Bflat der eine gute pracktische Einweisung der Harpoon gegeben hat.


    Danke an alle die dabei waren, ohne euch wär diese Übung so nicht möglich gewesen.


    Gruß, Actros

    Debrief Jaguar3 (Strike2) Cupra, TheWich, Beflat - Gamble1 (Strike3) Hunter, Actros, Degger, MadMax


    Flugplatz FUKUOKA - die Zerstörung der gesamten Infrastruktur ist beauftragt!

    Dieser Auftrg wurde weitergeleitet an unseren Maj. Cupra somit übernahm er die Planung für die Umsetzung.

    Gamble1 (Strike3) und Jaguar3 (Strkike2) treffen sich im Briefing und Maj.Cupra erkärt seinen Plan.

    Wir konnten diesen Plan gut umsetzen, meine vorgegebenen Ziele waren zerstört.

    Die Landung war nicht so gut gelaufen aber ich konnte meine Viper sicher in Parkposition bringen.


    Vielen Dank an Maj. Cupra dei Plan war Spitze !!!


    Danke alle die dabei waren.


    Gruß, Actros

    Debrief Beast1 Corran, Actros


    An diesen Abend fanden wir uns mit 6 Piloten im Briefing ein. Der Auftrag, mouving Targets finden und zerstören,

    dieses ist immer aus einer Warteschleife heraus erst möglich. Vorab wird sichergestellt das die Boden-Luft bedrohung zerstört wird.

    Die jeweilige Bewaffnung wird hier im Briefing gewählt. Der Startvorgang ist routine geworden.

    Nach dem Start über Kovic hatte ich ein Systemabsturtz, nach Neustart durfte ich wieder auf den Staffelserver und in die 3D Welt. Meine Viper befand sich in der Luft und ich konnte mich bei Corran meinem Lead zurück melden.

    Die Einstellungen im Pitt, Laeser, System wurden überprüft und alles war ok.

    In der Warteschleife hatte ich leichte Probleme in Postiton zu bleiben. Wir bekamen die Freigabe auf unsere Mouving Targets meine Trefferquote lag hier bei 100 % was will ich mehr.

    Wir konnten ohne zu Tanken zur Basis zurück und unsere Vipers sicher Parken.


    Danke an alle Beteiligten, hier hat sich gezeigt, auch eine kleine Truppe ( 7 Piloten )

    kann erfolgreich sein.


    Gruß, Actros

    Also Richtungswechesel bis die Endfernung geringer wird X(?( das nervt ein wenig, besonders wenn wenig im Tank is :/... also wenn ich den erwische .... :hmmz:

    ... ach was soll s, :patsch: ich muß das nicht verstehen Punkt.


    Gruß, Actros

    Debrief Cobra 5 Mad Nax, Actros


    Wieder einmal sitzen wir vor der 2D Karte und bespechen unsere Eisatzplanung. Meine Nr. 1 Mad Max gab klare Zielzuweisung , als Primärziel sollte ich die Brücke-Yamaguchi zerstören. Die Brücken bei Hofu und Tokuyama sollten unsere Sekundärziele werden, diese wurden aber auf Grund der lage im Einsatz nicht angeflogen.

    Ich kann bestätigen, auch bei mir war der Texaco TACAN nur die Entfernung angezeigt die Richtungsanzeige dreht sich.

    Der Landeanflug ILS war so weit ok aber auch bei mir, falsche Angabe der Entfernung, hatte meine Nr. 1 vor mir als in Trail. Bim eindrehen zur Landebahn habe ich dann Sichkontackt von Mad Max verloren, er meldet über VHF noch Andere F 16 von uns die auch landen,

    so bin ich dann runter knapp über die Berge dem ILS vertrauend gut gelandet. Alles gut.


    Gruß, Actros

    Hallo Guenni,

    also wie Dro16 geschrieben hat, der Begriff "Alter Sack" ist jedem selbst überlassen wie dieses zu bewerten ist. Ich bin 68 und du kannst in meinem Profil und weiter in Ausbildungsstand Rekruten erkennen wie weit jeder einzelne in der Ausbildung fortgeschritten ist. Mein Vorschlag wäre, schau im Forum rein dort findest du rechts ob jemand im ts3 anwesend ist, wenn ja komm ins ts3 in der Bar dort lässt sich vieles klären. Wenn niemand in der Bar ist dann schreib im Forum einfach mal eine Zeit am besten abends in der Woche oder Samstags, Sonntags. Wie du ja geschrieben, es geht dir also erstmal nicht um eine Ausbildung. Reinschnuppern, bedeutet für mich Gespräche führen um klarheit zu gewinnen, ts3 wäre also ein Möglichkeit.

    Gruß, Actros