Beiträge von Keule

    Hallo Hausl,


    jetzt auch an dieser Stelle ein herzliches Willkommen auf unserer Seite.

    Das du Falcon 4.0 hast ist schonmal gut, denn du brauchst es als Grundlage für Falcon BMS 4.34.


    Aber die Simulation braucht Zeit und Geduld. Es ist alles andere als eine einfach Flugsimulation. Das Flugmodell und die Avionic ist sehr realistisch abgebildet. Die Ausbildung bei uns ist sehr umfangreich und braucht ebenfalls viel Zeit von beiden Seiten. Hier wirst du durch erfahrenen IPs (Instructor Pilots) von Null bis zum CR-Check (Combat Ready) gebracht. Da können schonmal 10-12 Monate (je nach Verfügbarkeit) vergehen.


    Wenn du das durchhältst wirst du aber mit einem virtuellem Flugerlebnis belohn, welches in einer so großen Staffel mit so vielen aktiven Piloten einmalig ist.


    Also, viel Spaß bei uns.


    Gruß

    Keule

    So kann man auch mit der Tür ins Haus fallen....


    Hallo Hausl,


    erstmal willkommen in unserem Forum und es wäre sehr nett von dir wenn du dich unter der Rubrik "Gastpilotenborad" kurz vorstellen könntest und dabei auf deine Erfahrung mit dem Falcon eingehen würdest. Deine Seltbsversuche scheinen ja nicht besonders von Erfolg gekrönt zu sein, was bei der Komplexität der Simulation aber auch nicht verwunderlich ist.


    Ggf. finden wir ein Termin im TS um uns mal auszutauschen.

    Bis dahin.


    Gruß

    Keule

    Hallo Olli,


    wir wünschen dir auch alles Gute zu deinem Geburtstag und ganz viel Gesundheit und Erholung.


    Das Anstoßen holen wir dann gemeinsam in Buchenau nach insofern von hier erstmal ein Fernprost. :sekt:


    Viele Grüße

    Ziri & Keule

    Mensch Cupra, dass ich schon eine schöne Zahl. Sei froh, dass du (glücklicherweise) dein Logbuch schon von Anfang an gepflegt hast und du es über die Jahre retten konntest. Es ist schon echt eine Leistung soviel Zeit in sein Hobby zu investieren (Schade das die Pit-Bastelstunden nicht mitzählen)


    Ich freue mich schon auf die nächsten Stunden mit die zusammen am virtuellen Himmel. Und wenn das neue Pit erstmal fertig ist bekommt dich da wohl eh keiner mehr raus...


    Gruß

    Keule

    So fängt es an....8o


    Und ein paar Jahre später steht da dann noch ein ganzes Pit und die Gute hat es nichtmal gemerkt wie es immer größer wurde....



    Sehr schön Anvil. Viel Spaß bei deinem Projekt. Wir werden es interessiert verflogen.


    Gruß

    Keule

    Meine Vermutung: Höchstwahrscheinlich ohne es zu merken auf den Alternate Gear Release gekommen.!? Damit wird die Hydraulik blockiert und kann nur über ein Reset gelöst werden (das weiße Knöpfchen nochmal drücken).


    Ist mir früher ab und zu passiert als ich noch mit der Maus den Canopy Schalter versucht habe zu drücken. Da ist die Maus schonmal versprungen.


    Gruß

    Keule

    Ohne das ich jetzt dabei war, aber die KI ist taktisch sehr stark verbessert wurden, egal was die fliegen. Hier ist die SA und die Kommunikation im Flight sehr wichtig. Einzelkämpfer kommen nicht weit, die KI nutzt das gnadenlos aus. Und die 9X ist keine Wunderwaffe mehr. Die Abschussparameter müssen passen und der Gegner hat seine Möglichkeiten der Missile zu entkommen.


    Alles schwieriger geworden, auch gegen MIG19.


    Gruß

    Keule

    Hier würde ich keinen Mix machen!!!!

    Geh komplett auf DirectX. Zu dem Override Button: In der BMS Config muss ein entsprechender Eintrag zu Canceln des Befehls gesetzt werden. Über DirectX ist es sehr leicht programmierbar da man über die Modifier das Verhalten des Inputs beeinflussen kann.


    Können gern einen Termin im TS machen. Das ist fix erklärt und programmiert. Vergiss die Saitek SW.


    Gruß

    Keule

    Hey Jungs,


    Glückwunsch zu dieser stolzen Zahl. Weiterhin viel Spaß am virtuellen Himmel und hoffentlich die ein oder andere gemeinsame Mission.


    Das Video ist der Hammer. :thumbsup:


    Gruß
    Keule