Beiträge von Keule

    Ohne das ich jetzt dabei war, aber die KI ist taktisch sehr stark verbessert wurden, egal was die fliegen. Hier ist die SA und die Kommunikation im Flight sehr wichtig. Einzelkämpfer kommen nicht weit, die KI nutzt das gnadenlos aus. Und die 9X ist keine Wunderwaffe mehr. Die Abschussparameter müssen passen und der Gegner hat seine Möglichkeiten der Missile zu entkommen.


    Alles schwieriger geworden, auch gegen MIG19.


    Gruß

    Keule

    Hier würde ich keinen Mix machen!!!!

    Geh komplett auf DirectX. Zu dem Override Button: In der BMS Config muss ein entsprechender Eintrag zu Canceln des Befehls gesetzt werden. Über DirectX ist es sehr leicht programmierbar da man über die Modifier das Verhalten des Inputs beeinflussen kann.


    Können gern einen Termin im TS machen. Das ist fix erklärt und programmiert. Vergiss die Saitek SW.


    Gruß

    Keule

    Hey Jungs,


    Glückwunsch zu dieser stolzen Zahl. Weiterhin viel Spaß am virtuellen Himmel und hoffentlich die ein oder andere gemeinsame Mission.


    Das Video ist der Hammer. :thumbsup:


    Gruß
    Keule

    Hier ein kurzer Bericht des interims MC zum gestrigen Abend.


    Sechs Piloten und unsere Towerdame haben sich es trotz hoch sommerlichen Temperaturen nicht nehmen lassen an dem Training teilzunehmen.


    Unter dem Deckmantel der HARTS-Manöver war es als Emergency training ausgelegt.


    Dazu hat jeder der Piloten ein individuelles Skript von mir bekommen welches nach bestimmten Zeiten einige Fehler an der F-16 auslöst. Hier galt es die Checklisten parat zu haben und diese abzuarbeiten. Dies fing an mit Ausfällen der Avionik (MFD, HUD etc.), Hydraulikfehler oder auch Fehler am Main Generator, eine Maschine hatte auf einmal ein Fuelleck, bei einer anderen hat das ICP / UFC verrückt gespielt und und und.....


    Wer welches Skript bekam entschied sich erst durch die Freiwilligenmeldung zum Line Up.


    Leider verloren wir Toschi und Bluebird aufgrund technischer Probleme am Warthog. Hier passten in 3D die Achsen nicht mehr, welche in 2D aber alle richtig erkannt wurden. Dies hat aber überhaupt nicht mit dem Skript oder der TE zu tun! Die TE war die gleiche wie letzte Woche, nur das Wetter war etwas anders. Somit waren wir leider nur noch zu Viert.


    Bei BadCrow, Opasi und mir hat das Skript genau das gemacht was es sollte und nach ca. 30 Min Flug fingen die Probleme an. Warum bei Cupra das Skript schon nach ca. 18 Minuten los ging kann ich mir nicht erklären. Ich konnte keinen Fehler zu den anderen Skripten erkennen. Dadurch war es für Cupra leider ein sehr kurzer Flug und er ging kurz nach dem Start gezwungender Maßen RTB. Sorry Meister ;(


    Wie es den anderen Jungs so ergangen ist können sie ja selbst berichten.


    Es war also ein eher kurzer Flugabend, was bei Temperaturen jenseits der 30°C im Pit auch nicht verkehrt war.


    Vielen Dank an alle Teilnehmer.


    Gruß
    Keule

    Bei Windows 10 muss du teils seeeeehr lange warten bis die Installation startet.


    Geduld.... vielleicht hilft es ja.



    Gruß
    Keule

    Das ist der Marker für die Fanganlage welche sich in den gelben Zelten rechts und links der Runway befindet.


    Runway Arrestor Gear Marker


    Gruß
    Keule

    Lange ist nix mehr passiert am Pit.


    Es sind Kleinigkeiten, welche in letzter Zeit ausgetauscht und angepasst wurden.


    Das RWR hat eine neue Bezel bekommen, und ich habe meine original Indexer zu Laufen gebracht. Das tolle ist, dass ich jetzt endlich das 3D - Pit in BMS ausblenden kann und nur noch die 3D Hülle anzeigen lassen muss. Das Feeling ist genial.


    Auch wenn (fast) alles funktioniert, es bleibt wohl eine ewig Baustelle, denn besser geht immer.
    Als nächstes möchte ich mir was einfallen lassen, um die Gauges verünftig abzudecken.


    Ach ja, und seit gestern habe ich einen Aufpasser im Pit... :D


    Gruß
    Keule

    Colonel,



    ich melde hiermit den Abschluss der Grundausbildung für unseren Trainee ANVIL. Er hat heute den letzten noch offenen Teil des AA-Abschnitts erfolgreich absolviert und kann nun ruhigen Gewissens in ihre Hände übergeben werden. Ich bin mir sehr sicher, dass er den CR Check mit viel Engagement und Motivation angehen wird und wir bald einen weiteren Combat Ready Piloten in der Staffel haben.


    Anvil : Good Luck. Die Ausbildung mit dir hat mir sehr viel Spaß gemacht. :thumbsup:


    Gruß
    Keule

    Hallo Bflat,


    Alles Gute wünschen wir euch für eure, hoffentlich sehr lange, gemeinsame Zeit und ganz vielgemeinsames Glück.


    Es freut mich, wenn dir das Staffelgeschenk gefallen hat und es dich in Zukunft ab und zu an diese Gemeinschaft erinnern wird.


    Viele Grüße


    Ziri & Keule

    Hallo Saarländer,


    wir wünschen dir alles Gute zu deinem 55. Geburtstag und hoffentlich feierst du mit viel Maggi und Lyoner :D


    Dazu natürlich ganz viel Gesundheit und ein wenig mehr Zeit für den Falcon verbunden mit weniger Stress im Job.


    Hoch die Tassen Erwin.... :sekt:


    Viele Grüße


    Ziri & Keule

    Schlechtes Wetter, heikle Lage, mitten in der Aus- und Weiterbildung......


    Das klingt nach einem Job für uns :D


    Freu mich drauf. Möge der Flug mit einer Landung enden :thumbsup:


    Gruß
    Keule

    Hallo Stingray,


    auch von Ziri und mir alles, alles Gute zum Geburtstag. Hoffentlich sind noch genug persönliche Geschenk an diesem Tag für dich raus gesprungen, denn in diesem Jahr machst du dir ja das ein oder andere Geschenk selber :winki: Und vielleicht springt auch wieder mehr Zeit für unser gemeinsames Hobby raus....


    Ich denke du hattest eine schöne Feier im Kreise deiner Familie und nun geht es zum nächsten großen Event.


    Prost :sekt:


    Viele Grüße


    Ziri & Keule

    Hey Kiwi,


    auch von Ziri und mir alles Gute nachträglich. Ich hoffe es hat sich gelohnt und wir freuen uns dich bald Flight Ready im TS begrüßen zu dürfen.


    Viele Grüße


    Ziri & Keule

    Hallo Skipper,
    Willkommen an Bord der 1st Glory Wings.
    Ich wünsche dir hier viel Spaß und zunächst erstmal viel Geduld und Lernwillen um sich durch die Basisausbildung zu arbeiten. Ich freue mich schon dich als IP dabei begleiten zu dürfen.
    Also hau rein..... :thumbsup:


    Gruß
    Keule