TacView Theater Map Kritik und Anregungen

  • Hallo zusammen,


    Die Tacview Map für Polar Vortex in der V1 steht zum Download bereit. Anvil war so freundlich die Daten aufzunehmen und wird sie noch neben dem Thread "Trash\Brauche Hilfe mit Tacview" in die Downloadstruktur der Staffelseite einbauen.

    Um den Umfang an Arbeiten nicht in die falsche Richtung zu betreiben bitte ich um Kritik (nicht was gut ist) und Anregungen zur Verbesserung.

    Der Punkt:

    - Erweiterung der Map auf Theater Umfang ist bereits aufgenommen und wird umgesetzt.


    Ansonsten bitte Feuer Frei!


    Gruß, RoLan

  • Hallo RoLan!


    Vielen Dank für die schnelle Hilfe! :thumbup:


    Nicht wundern wenn das Feedback eher bescheiden ausfällt, wenige nutzen diese Tool. Ich selbst hatte bisher auch noch keine Zeit zum Test, folgt aber asap.


    Gruß

    Dro16

    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!

  • Hallo Dro16, Sir


    ist bei mir ne alte S3 Macke, Lagekarten kleben, habe ich aber tatsächlich mit Freude gemacht, wenn auch stumpf und ne Arbeit für einen der Vater und Mutter erschlagen hat. :)

    Ein Brief und Debrief eines Gleiteinsatz aus großer Höhe wäre ohne Kartenmaterial nicht durchführbar gewesen.

    Dachte also wirklich, dass alle das nutzen. Egal, ich erweitere es gerade noch auf Theatergröße und gebe Anvil die weiteren Maps zum Upload hier.


    Gruß, RoLan

    „Mit dem Blick nach vorn und dem Willen zum Erfolg“

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von RoLan ()

  • Hallo Leute, leider war der Server Flight 14.01.2020 in Tacview immer noch nicht in Schweden, sondern weiterhin in Südkorea. Leider kann ich das nicht ändern, da ich keinen Zugriff auf den Server habe, der steht eben in BMS weiterhin in Südkorea. Lässt sich dieser nicht per Koordinate verschieben wird Schweden (Tacview) in den Serverflights nicht ausgewählt. Ich hatte gehofft das geht.


    Meine Maps können also ohnehin nur für persönliche Flüge zum Debrief in Tacview genutzt werden. Für Anfänger auf jeden Fall hilfreich, um eigene Fehler besser analysieren zu können. Ich liefere Bald die Maps für das ganze Theater.


    Gruß, RoLan

  • Gentlemen!


    Good Job! :thumbup:


    Jetzt muss ich mir nur noch die Install-Anleitung anschauen, dann geht es los...


    Wenn ich es richtig verstanden habe, funktioniert dies nur auf dem eignen Rechner, weil unsere Staffelversion "Korea" als Bezug hat. Richtig?


    Wenn dies so ist, müsste doch unser Webmaster und Allrounder Sneakpeek auch eine Lösung für die automat. Aufzeichnung des Gameservers finden... ;)


    Gruß

    Dro16

    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!

  • Hallo Dro16, genau so ist es, wenn es möglich wäre den Standort des Servers (Koordinate) nach Schweden zu verlegen müssten wir diese Map bei den Tacview Briefings sehen, nichts Weltbewegendes, aber doch ganz schick eigentlich ;)

    Sneakpeek das ist eine sehr gute Idee...:thumbup:


    Gruß, RoLan

  • Hallo zusammen,


    die Idee ist nur unter Umständen gut - die BMS-Entwickler raten in jedem Fall dazu den Server-Flight so weit von der "Action" wie nur irgend möglich zu platzieren.

    Siehe hier: https://www.benchmarksims.org/…MS-4-34-Multiplayer-Setup

    Zitat

    If you want to setup a Dedicated Server, it is best to create a separate flight for the server to use as its seat. Frag any flight (e.g. C-17 at Fukuoka) and put it cold on the ground on a very remote airbase outside the combat zone. Enter it before other flights commit.


    Der Hintergrund: der Server Flight ist in 3D damit der Server sauber die Multiplayer-Session berechnen kann - er übernimmt sozusagen die Regie. Da der Prozessor dann stark gefordert ist, wäre es hilfreich, wenn er dabei nicht "gestört" wird. Sprich - wenn der Server Flight an einem Punkt steht an dem dauernd andere Flieger in der Nähe sind muss er zusätzliche Dinge berechnen und darstellen was letztlich zu Lasten der FPS und im schlimmsten Fall der Multiplayer-Stabilität geht.


    Probiert es doch einfach mal selbst aus ob es etwas helfen würde den Server Flight anders zu platzieren. Das kann man zu zweit oder dritt bzw. mit auch mit dem Staffelserver außerhalb des Dienstags sehr gut testen.

    Habt ihr den offline die richtigen Koordinaten?


    Mir ist - vor allem nach den vielen Problemen - die Stabilität sehr viel wichtiger als ACMIs.


    Schreibt doch zusätzlich zu den Tests bitte mal die TacView-Enwickler an und bittet sie das Theater korrekt zu unterstützen. Vielleicht tut sich dann ja was.

    Dass die Höhendaten nicht korrekt dargestellt werden - so denke ich - dürfte doch eher daran liegen, dass es schlicht und einfach die koreanischen Daten sind, oder?


    Viele Grüße,

    Jochen

  • Hi Sneakpeek, das erklärt, warum der Server im Korea Theater im Gelben Meer steht, vielleicht könnte man den Server in ähnlicher Entfernung zu Norwegen im Europäischen Nordmeer stationieren, wäre weit genug weg von der Action...wer kann den Server denn auf eine andere Koordinate verlegen?


    Gruß, RoLan

  • Hi RoLan,


    Absturz vermutlich nicht, aber einfach wieder die "Phänomene" die jeder von uns kennt und liebt.

    Danke nochmal für die PM.

    Mein Vorschlag ist es trotzdem an die TacView-Leute zu melden, da die Positions- und Höhendaten unabhängig von der Position des "ACMI-Recorders" korrekt verarbeitet werden sollten. Immerhin stand der Server Flight im Korea-Theater auch immer in Fukuoka - weitab vom Schuss. Dort gab es derartige Verhschiebungen nicht.


    Viele Grüße,
    SP

  • Hi Sneakpeek, ich folge Deinem Vorschlag und schreibe mal eine email an Tacview, die sollten wissen wie man das lösen könnte, aber wie gesagt für waghalsige Experimente auf kosten der Stabilität bin ich auch nicht. Es braucht ja nur irgendetwas ungewöhnliches passieren, ich würde es sofort erst mal damit in Verbindung bringen...das lassen wir dann lieber mal schön so wie es ist. Das mit den Höhendaten bezog sich auf einen PolarVortex Flight, dargestellt im Korea Scenario in Tacview. Tacview registriert die tatsächlich geflogenen Höhen aus der ACMI, aber das Korea Gelände passt sich natürlich nicht daran an, sondern ist so wie es ist, so kann die Maschine auch mal durch einen Berg fliegen, weil der in Schweden....weil das äh...weil das ja klar ist...wenn sie in München am Hauptbahnhof in den Trans...äh Problembär.....ich schreib TACVIEW mal ne mail ^^:P


    Gruß, RoLan

  • Vorläufiges Abschluss Ergebnis zu "TacView Trainingsflüge Polar Vortex werden in Korea angezeigt"

    Da eine Email an die Entwickler nicht beantwortet wurde habe ich mich entschlossen dem "Dogs of War" Forum bei zu treten. Dauerte auch ein wenig und ich musste ein paar Fragen beantworten, aber schließlich aufgenommen durfte ich meine Frage stellen. Die Einzige Antwort war der Verweis auf eine FAQ Seite von Tacview Support. Dem Rat folgend versuchte ich es über die CMD Eingabeaufforderung als Admin...Fehlanzeige, Tacview fand das acmi nie. Also eine Verknüpfung von Tacview.exe auf den Desktop und die Command Line Parameter eingegeben...Tacview öffnet zwar die acmi, aber immer noch in Korea.

    Versuch, die ini Datei der Mission mit in Tacview rein zu laden...das geht...dann werden Wegpunkte und No Fly Areas sauber in Schweden angezeigt, aber der acmi Flight selbst bleibt in Korea.

    Abschließend bleibe ich bei der These: Der Server müsste nach Schweden...aaaaber, der Stabilität wegen sollten wir das vergessen.

    Der Thread im "DOW" Forum ist noch offen, möglich dass noch jemand eine Idee dazu hat...ansonsten ist für mich die Recherche in diesem Fall hier beendet...sorry, dass es keine Lösung gibt...NIXgoogleausgespuckt:hechel:


    Gruß, RoLan

  • Servus RoLan!


    Vielen Dank für dein Engagement! :thumbup:


    Wenn es die Technik nicht zulässt müssen wir halt mit dem Ergebnis leben!


    Gruß
    Dro16

    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!