Beiträge von Numsi

    Shadowplay ist aktiv, Spielinternes-Overlay, Angemeldet bin ich auch bei Nvidia, Habe Version v3.21.0.36


    alle Updates gemacht, ist auf dem neuesten stand, Über Windows, Einstellungen und Spielen, habe ich auch die Leisten auf aus gestellt, ( Spielleiste) oben links und Aufzeichnungen, auch wenn ich sie wieder anklicke trotzdem wird nichts aufgezeichnet,


    :/

    Wer kennt sich mit Nvidia experience aus?


    Habe folgendes Problem, es lassen sich keine Aufnahmen starten oder nur paar Sekunden, sobald ich eine Aufnahme starte mit der gewünschten Tastenkombi unterbricht es die Aufnahme nur nach einigen Sekunden und speichert es selbstständig ab, Speicherplatz ist genug ca 1, 77 TB.


    Gruß Numsi

    Hallo Bluebird,


    Locker bleiben, Probleme sind da um es zu lösen, lass dir dein Spass an der Sache nicht nehmen, geh ruhig an die Problematik an, sich selber stressen bringt nichts, nimm das Angebot von Hunter an und dabei locker bleiben Sir


    Viele Grüße Numsi:)

    Hier gibt es so einige Technik-Experten, die werden dir ganz bestimmt weiter Helfen, step by step.


    Eine persönliche Frage habe ich an dich, hast du türkische Wurzeln? Ich frage nur, da ich selber und Slick hier Deutsch-Türken sind 8)

    Hey Fighter,


    Welcome bei denn Glorys, mach dir am Anfang keine Sorgen was die Handhabung der F16 angeht, hier wirst du durch ein Ausbildungsprogramm laufen und die F16 super kennen lernen. Unsere Trainer werden dich da begleiten und dir viel zeigen, sei also am Anfang geduldig aber starke Vorkenntnisse bringst du mit, viel Spaß und Erfolg bei deinen nächsten Schritte hier bei uns:thumbup: verabrede dich am besten mit einem unseren IP s, denke aber die werden sich schon bei dir per PN melden.


    Gruß Numsi;)

    Debriefing Mako 2.4


    Wieder ein super debriefing Sir Stingray, :thumbup:.


    Fasse mich kurz, Situation aus meiner Perspektive am Anfang, ich war mehr oder weniger auf drei Dinge fokussiert,1: mein Elemente Lead … Formation, kurz vor dem Zwischenfall mit den Mig21 wurde mein Lead von der SA5 beschossen so daß er in devensve gehen musste, ich sah nur aus dem Fenster wie er nach Rechts unter mir wegtauchte, da ich in diesem Moment nicht wusste was los war und wie ich reagieren sollte, fragte ich was los sei und ob ich folgen soll, da kam die Rückmeldung mit der SA5 und das alles save sei und Kurs halten soll, da mein Lead wieder auf course eindereht, dabei beobachtete ich das Engagement von unserem ersten Element auf dem MFD und als drittes unsere Ziele die uns zugewiesen wurden, die noch so ca 35 nm von uns weg wahren. Bis es irgendwann bei mir einschlug, ich war mit einem Auge bei meinem Lead der devensve war und mit dem anderen Auge beim ersten Element falls da was schief geht das ich reagieren kann, da mein Lead abdrehen musste und zu guter Letzt beobachtete ich unsere Ziele, da wir nicht wussten ob es doch die Mig29 sind.


    Auch wenn es nur ein kurzer Abend für mich war, war es lehrreich und es hat mir trotzdem Spaß gemacht.


    Viele Grüße Numsi

    Wie immer ein Super Debriefing, danke Stingray,


    Corran, alles gut:thumbup: wie gesagt eine Verkettung von Fehlern die dazu geführt haben, Teilschuld geht auch auf meine Kappe, außerdem BVR und Taktiken haben wir ja noch vor uns, wir brauchen halt Praxis da diese Themen einfach Neuland für uns zwei ist, wir brauchen halt mehr Übung auch außerhalb der diensttäglichen Flüge, es ist halt schwer trainingsflights zu gestalten und zu organisieren da uns dafür die Zeit fehlt, Reallive halt;) am Sonntag geht es los mit BVR und Taktiken, wir arbeiten an uns, müssen noch so einiges lernen und trainieren, und als Team werden wir bald mit der Zeit und mehr Erfahrung gut funktionieren davon bin ich überzeugt, die absolut wichtigste Sache ist, Spaß nicht zu verlieren. Mit Stingray haben wir echt einen außergewöhnlich super Topgun als Lehrer, der uns noch mit der Zeit zu guten Fightern formen wird.


    Freue mich auf Sonntag


    Gruß Numsi

    Meinen Glückwunsch an die Herren,


    Viel Erfolg und Spaß wünsche ich euch, ihr werdet das meistern, vielen Dank für die Zeit die ihr investiert:thumbup:


    Gruß


    Numsi:)

    Viperflight kann es verstehen daß man die Bewertung schnell erledigen möchte, man sollte auch etwas Geduld haben, da man auch noch einen Beruf nachgehen muss und noch andere private Sachen erledigen muss.


    Das hat bestimmt nichts mit der vorgeworfenen Respektlosigkeit gegenüber unserer Kameraden hier zu tun. Da wir zwei die Sache mit sehr viel Spaß und Humor angegangen sind, sind wir auch nicht böse, wenn man aus aus der Bewertung nimmt um Zeit zu sparen.


    Gruß in die Runde


    Major Slick und Captain Numsi

    Viperflight: Briefing fing schon einen Tag vorher bei uns an, Frage die für uns stellte war, ziehen wir das total konzentriert durch oder gehen wir das total locker an und machen uns einen richtigen Funflight daraus und Sehen wo und was passiert, wir sind zum Entschluss gekommen, eine Art gesunde Mischung, die Mission war echt sehr gut geplant, man sieht wieder, wie sich unser General sich für uns ins Zeug legt und ein Perfektionist ist, danke dafür. Allerdings haben sie mit uns etwas Nachsicht, wenn wir die Sache zu locker angegangen sind, dafür fegen wir auch die nächsten zwei Wochen die Hangars, ich muss sagen unsere Stimmung ist nicht im Tiefpunkt, keine Sorge Sir, bei uns ging es wirklich sehr lustig zu und wir hatten total viel Spaß an diesem Abend, wie Slick schon geschrieben hat, sah unsere Checkliste circa so aus, 0,75l Raki, etwas anderes und naja. Leider fingen bei mir am Anfang technische Probleme an, so das ich leider aussteigen musste und keinen Rampstart machen konnte, zum Glück konnte ich mit Taxi wieder einsteigen, die Mission muss ich sagen, ist echt sehr gut durchdacht gewesen, für jeden was dabei, der Tiefflug in Formation über die Steppe war mein Highlight, das war echt Super mit Slick, wobei wir allerdings sehr viel Sprit verbraucht haben, was abzusehen war, aber diesen Fun wollten wir uns nicht nehmen lassen, unser erstes Ziel die Brücke haben wir zeitgleich aufgeschaltet und unsere Agm65 gingen zeitgleich raus, Slick mit Doppelbeschuss und meine zweite habe ich separat aufgeschaltet und abgefeuert, ab diesen Zeitpunkt ging bei uns leider die Konzentration runter und unser Pegel immer höher, leider schlichen sich bei mir wieder kleinere technische Probleme ein. Für mich persönlich stellte sich die Frage, steige ich irgendwo aus oder Versuche ich meinen Jet noch irgendwie auf dem Boden zu bringen, ich habe mich für die zweite Variante entschieden, was ein Fehler war. Ich muss meinen Stick hinbekommen, dieses Problem schleppe ich jetzt schon einige Wochen mit mir mit.


    Ich freue mich auf das kommende Jahr, wünsche allen Piloten der 1st Glory Wings, viel Gesundheit, Glück und Erfolg im kommenden Jahr,


    Vielen Dank


    Numsi

    Welcome Steve,


    also Englisch ist auch nicht so meins:-) meistens sind es immer die selben Phrasen, wenn man die Begriffe kennen gelernt hat, weiß man eigentlich was gemeint ist und nach einiger Zeit wird es eh zur Routine, es gibt auf Youtube sehr gute Videos, die einen am Anfang wirklich weiterbringen, die auch auf deutsch sind, so lernt man die F16 am Anfang ziemlich gut kennen, Unsere IP´s machen die Ausbildung bei uns auch natürlich auf deutsch, die Jungs machen da echt einen super Job und du wirst dabei super viel Spaß haben, mit Garantie, darum geht es ja eigentlich hauptsächlich:) Bei deinen Kenntnissen, denke ich hast du die F-16 schnell drauf und der Rest ist halt Erfahrungssache in punkto Onlinefliegen mit der Staffel, mit hohem Spaßfaktor hier bei uns:thumbup:


    Gruß Numsi