Beiträge von Sneakpeek

    Cupra Wenn das U2 in dem Verzeichnis der Staffelinstallation installiert wurde dann sollte ein Repair ausreichen.

    Allerdings kann ich nicht sagen was mittlerweile mit der Falcon_BMS.cfg passiert ist - also ob diese noch alle korrekten Einträge enthält.

    Siehst du zur Not dann mit dem Validator...


    Viele Grüße,

    SP

    Hi Joe,


    hier findest du den Einstieg und alle Infos dazu: https://www.1stgw.com/setup/

    Wir verwenden eine einheitliche Installation die bereits alles mitliefert was du zum Mitfliegen brauchst.


    Solltest du an einer Stelle Hilfe und Unterstützung brauchen - melde dich einfach.


    Viele Grüße,

    Jochen

    Hi RoLan,


    Absturz vermutlich nicht, aber einfach wieder die "Phänomene" die jeder von uns kennt und liebt.

    Danke nochmal für die PM.

    Mein Vorschlag ist es trotzdem an die TacView-Leute zu melden, da die Positions- und Höhendaten unabhängig von der Position des "ACMI-Recorders" korrekt verarbeitet werden sollten. Immerhin stand der Server Flight im Korea-Theater auch immer in Fukuoka - weitab vom Schuss. Dort gab es derartige Verhschiebungen nicht.


    Viele Grüße,
    SP

    Hallo zusammen,


    die Idee ist nur unter Umständen gut - die BMS-Entwickler raten in jedem Fall dazu den Server-Flight so weit von der "Action" wie nur irgend möglich zu platzieren.

    Siehe hier: https://www.benchmarksims.org/…MS-4-34-Multiplayer-Setup

    Zitat

    If you want to setup a Dedicated Server, it is best to create a separate flight for the server to use as its seat. Frag any flight (e.g. C-17 at Fukuoka) and put it cold on the ground on a very remote airbase outside the combat zone. Enter it before other flights commit.


    Der Hintergrund: der Server Flight ist in 3D damit der Server sauber die Multiplayer-Session berechnen kann - er übernimmt sozusagen die Regie. Da der Prozessor dann stark gefordert ist, wäre es hilfreich, wenn er dabei nicht "gestört" wird. Sprich - wenn der Server Flight an einem Punkt steht an dem dauernd andere Flieger in der Nähe sind muss er zusätzliche Dinge berechnen und darstellen was letztlich zu Lasten der FPS und im schlimmsten Fall der Multiplayer-Stabilität geht.


    Probiert es doch einfach mal selbst aus ob es etwas helfen würde den Server Flight anders zu platzieren. Das kann man zu zweit oder dritt bzw. mit auch mit dem Staffelserver außerhalb des Dienstags sehr gut testen.

    Habt ihr den offline die richtigen Koordinaten?


    Mir ist - vor allem nach den vielen Problemen - die Stabilität sehr viel wichtiger als ACMIs.


    Schreibt doch zusätzlich zu den Tests bitte mal die TacView-Enwickler an und bittet sie das Theater korrekt zu unterstützen. Vielleicht tut sich dann ja was.

    Dass die Höhendaten nicht korrekt dargestellt werden - so denke ich - dürfte doch eher daran liegen, dass es schlicht und einfach die koreanischen Daten sind, oder?


    Viele Grüße,

    Jochen

    Hunter Das war natürlich nicht als echter Vorschlag gemeint, sondern sollte verdeutlichen, dass wir, wenn wir woanders fliegen wollen, mit Verzögerungen leben müssen. Dafür haben wir uns bewusst entschieden. Es passt doch momentan auch alles.

    Hallo zusammen,


    die JanHas-Modelle sind fester Bestandteil des Theaters und wurden nicht von uns eingesetzt.

    Deshalb müssen auch die Polar Vortex-Entwickler darauf warten. Sie werden sicherlich mit JanHas in Verbindung stehen.


    Von unserer Seite können wir nichts Sinnvolles tun außer einfach zu warten.


    Wenn wir das nicht wollen, müssen wir halt in Korea fliegen.


    Viele Grüße,

    SP

    Hi RoLan,


    kann durchaus am Kabel hängen. Unter dem Link siehst du welche Kabel was können.

    Die 1080Ti kann HDMI 2.0B, sprich 18GB/s. Damit auch bis zu 240hz bei 1080p Auflösung.

    Zitat

    Premium High Speed HDMI Cable — Rated for speeds of at least 18.0 Gbit/s. This means it will support formats at least up to 1080p 240 Hz, 1440p 144 Hz, or 4K 60 Hz. Most shorter HDMI cables (5 meters in length) will meet this specification (even if they are not formally certified). Longer cables are less likely to meet this specification, so if you want a 10+ meter cable, make sure you get one that actually has a Premium High Speed certification.

    Jetzt kommt es noch auf deine Auflösung an.

    Aber gehen sollte das sicherlich - und Dro hat eine 1070er Karte und damit ebenfalls HDMI 2.0B.


    Dro16 Schau doch bei Gelegenheit mal ob ein anderer Monitor an dem HDMI-Port ebenfalls Zicken macht. Wenn nicht, dann ist dein TS-Monitor schuld. Welche Auflösung hast du denn auf dem?


    Vor allem: Wenn der plötzlich 107hz darstellen will... ist doch irgendwas faul...


    Viele Grüße,

    SP

    Ich schaue mir da ja auch jeden Trailer an und bin froh, dass endlich mal einer mit guter Musik kommt.

    Mir geht das Klavier-Gedüdel so sehr auf die Stücke, dass ich es gar nicht anders sagen kann :)


    Nix gegen Klavier - aber E-Gitarren passen wirklich besser zu der Flieger-Action.


    Dass der Carrier etwas kostet, finde ich OK - die Basis-Trägeroperationen gibt es ja weiterhin kostenlos (Start, Landung, ATC, sogar WSO-Cam). Die Deckmannschaft und das Drum-Herum kostet halt etwas. Wenn man die Feature-Liste liest ist das ja wirklich eine eigene Simulation an sich. Das braucht auch bei Weitem nicht Jeder der die F-18 fliegen will.


    Viele Grüße,

    SP

    Wie das erste Top Gun soll Top Gun 2 vor allem "echte" Piloten produzieren.

    Dies, weil sämtliche Luftwaffen der Welt unter einem signifikanten Mangel an Piloten leiden.

    Das Pentagon wird sich freuen - der erste Film hat direkt zu einem Drittel an mehr Rekruten geführt.

    Außerdem kann das US-Militär derzeit sicherlich etwas Promo gebrauchen.


    Auf uns hat das vielleicht auch einen gewissen Einfluss, wobei vermutlich die Meisten auf DCS springen werden. BMS hat schon eine sehr geringe Sichtbarkeit. Bin auch nur darauf gekommen, weil ich noch aus meiner Jugend Falcon 4.0 kannte.

    Dass jemand dauerhaft dabei bleibt ist natürlich toll, aber auch - wie hier ja geschrieben wird - nicht immer die Regel.


    Da zuletzt aber auch die Scheidungsquote in Deutschland wieder signifikant gesunken ist, können wir - zusammen mit dem positiven Spirit von Top Gun 2 - nun wieder auf mehr Stetigkeit hoffen!


    Zum Thema Handy-Generation: Wir haben / hatten hier viele Youngsters die sich schnell eingearbeitet und zuverlässig tolle Leistungen gezeigt haben.

    Ich glaube nicht, dass ein früher Absprung etwas mit der Unstetigkeit oder geringen Aufnahmefähigkeit jüngerer Leute zu tun hat - hat sich jedenfalls nicht so gezeigt. Das wäre schon sehr stark vereinfacht.


    Viele Grüße,

    SP

    Hallo ihr Lieben,


    ich danke euch herzlich für eure Glückwünsche!

    Habe mich sehr drüber gefreut!


    Ich wurde an Weihnachten und Geburtstag tatsächlich reich beschenkt. Es gab auch gutes Essen.

    Rundum-Wohlfühl-Programm.


    Lieben Dank und viele Grüße,

    Jochen II

    Liebe Ziri,


    wenn auch sehr spät und ja fast nicht mehr wahr - wünsche ich dir alles Liebe zu deinem Geburtstag!

    Behalte dir dein sympathisches und geduldiges Wesen bei und bleibe vor allem gesund und munter!


    :party::party:


    Viele liebe Grüße,

    Sneakpeek