Cougar Stick Buttons Zuweisung stimmt nicht mehr

  • Hallo Staffelkollegen,


    ich habe ein Problem mit meinem Cougar Stick.

    Ich benutze es ohne "Buttons & Axis Emulation", also kein DX. Die Eingabe erfolgt über das HOTAS Cougar Control Panel.

    Jetzt habe ich das Problem, dass die Tastenbelegung vertauscht ist. Trigger 1 (HW-Taste) ist noch Triger 1 (SW-Taste), aber Trigger 2 (HW-Taste) ist jetzt MSL Step (SW-Taste).

    Das gleiche Problem ist mit dem TMS, CMS und DMS. Einige Tasten funktionieren immer noch richtig, andere nicht.

    Ich habe die Cougar-Firmware mit HOTASUpdate.exe aktualisiert, aber das Problem konnte nicht behoben werden:(

    Ich habe auch die Treiber für IN und OUT im Hardware-Manager überprüft, aber es war auch OK.


    Was kann ich jetzt tun, um das Problem zu lösen?


    Grüße Anvil

  • Hi Anvil, kannst Du den HOTAS nicht im Control Panel neu Programmieren? Hat es denn vorher gepasst, und hast Du irgend etwas geändert, was das verursacht hat. Bei mir hat eine Änderung im Keyfile zu verschiebungen der Buttons geführt.

  • Hi Rolan,


    ich wüßte nicht wie ich im Control Panel des Cougar die Zuweisung der Buttons neu programmieren sollte.

    Ich habe nichts geändert (der Klassiker: Ich habe nichts gemacht) was das Problem erklären könnte.

    Ich denke nicht das es am Keyfile liegt. Der HOTAS Cougar Viewer greift ja die Signale direkt vom Cougar ab.


    Gruß Anvil

  • Ach Anvil, ich hole meine alte Leier wieder raus.... schmeiß die Drittsoftware raus und programmiere den Cougar via DirectX. Dann sind alle Probleme vorbei.


    Gruß

    Keule

    -------------------------------------------------
    There are only two types of aircraft - fighters and targets.
    (Doyle 'Wahoo' Nicholson)

    signatur_keule.png

  • Oder wir setzen uns nächstes Wochenende oder dann nach Weihnachten einfach mal gemeinsam hin und programmieren alles auf DirectX Basis. Ist echt keine Raketenwissenschaft.


    Gruß

    Keule

    -------------------------------------------------
    There are only two types of aircraft - fighters and targets.
    (Doyle 'Wahoo' Nicholson)

    signatur_keule.png

  • Das wäre ein sehr feiner Zug von dir!

    Ich bin nach der Anleitung von Dunc vorgegangen und habe die beiden Foxy Dateien auf den Cougar geladen. Das hat funktioniert und das Control Panel zeigt auch an, dass Dx aktiv ist. Im Falcon habe ich dann die Button Zuordnung geprüft. Leider ist sie da ebenfalls vertauscht. Ich denke das kann ich über das keyfile umsortieren. Ein wenig lästig, sollte aber gehen.


    Gruß Anvil

  • Hallo Anvil, ich dachte das Cougar Control Panel, oder der Viewer seien so eine Art "Programmiersoftware" für deinen HOTAS, ähnlich wie die von Saitek für meinen alten X52, aber der Ansatz von Keule ist natürlich der bessere. Mir hat er das auch schon geraten, habe es nur mangels wissen darüber bisher noch nicht umgesetzt. Viel Erfolg für Deine DX Einstellungen.


    Gruß, RoLan

  • Anvil :

    zum dem Switch;

    Guck mal ob du hier fündig wirst. Da habe ich vor Jahren mal Ersatzteile für den Cougar bestellt, bin mir aber nicht sicher ob die noch liefern oder Teile haben. Einfach eine Mail hinschreiben mit den Teilenummern. Es ist eigentlich egal wenn ein Button ausfällt. Deshalb wird nicht die Zuweisung der anderen Buttons geändert, der kaputte gibt lediglich keinen Input mehr.

    Also da muss mehr mit sein!!!


    @ALL:

    Am 28.12.19 biete ich euch einen Workshop zum Thema DirectX Programmierung an.


    --> siehe Flugplan!!!



    Gruß

    Keule

    -------------------------------------------------
    There are only two types of aircraft - fighters and targets.
    (Doyle 'Wahoo' Nicholson)

    signatur_keule.png

  • Keule und ich haben uns den Cougar dann noch mal im Detail angeschaut.

    Er wurde geflashed und gemacht und getan. Schlußendlich konnten wir das Problem nicht lösen.

    Der Button S4/Paddelswitch funktoniert nicht. Die Buttons die danach kommen sind um eine Position verschoben.

    Wir vermuten,dass die Platine entweder im Stick selbst oder in der Stickbase einen Defekt hat.

    Ich habe dann das Problem dadurch umgangen, dass ich im Keyfile die DX Adressen angepasst habe. So kann ich den Cougar bis auf den Paddelswitch verwenden. Ein Glück ist, das man den Paddel nicht sehr oft braucht.


    Danke noch mal an Keule für die Unterstützung!


    Gruß Anvil

  • Servus


    Hast du den Schalter des Paddels mal überprüft?


    Sollte doch kein Problem sein bei einem unserer Pitbauer ein Ersatzteil zu bekommen.

    So wie ich mitbekommen habe sind da doch der eine oder andere sehr gut Ausgestattet mit

    Ersatzteilen. Hilfe innerhalb der Staffel sollte doch da kein Problem sein.

    Also Pitbauer meldet euch bei Anvil und schickt ihm das Ersatzteil...;)

    Gruß Hunter8)

  • Ich werde den Stick noch mal auseinander bauen und die Schalter direkt durchmessen. Keule sagte auch, wenn der Schalter kaputt ist, funktionert der einfach nicht mehr. Warum dann der Rest um eins versetzt ist, ist mehr wie merkwürdig. Daher unsere Vermutung das die ele. Platine einen weg hat.


    Cupra schickt mir bald ein Carepaket. Wenn das das ist, bin ich wieder voll einsatzbereit.


    Gruß Anvil

  • Ich habe heute morgen den Stick noch mal auseinander gebaut.
    Dann habe ich den entsprechende Stecker am Schieberegister (S4 / Paddelswitch) mit einem anderem vertauscht und das ganze noch mal getestet. Der Button S4 funktioniert mechanisch, das Schieberigster hat einen defekten Eingang.
    Tja, mal sehn ob ich für Schieberegister einen Ersatz bekommen kann.


    Gruß Anvil

  • Hallo wer kann mir bei der Button Zuweisung des Cougar zur Seite stehen.

    Die Dx Programmierung, habe ich mir angesehen, Hunter hatte ja auch eine Einweisung gemacht.

    Hab das dann aber erst mal die Unterlagen vernachlässigt, die Trainie Ausbildung ist ja auch nicht so ohne.


    Gruß, Actros