10th Flight BMS 4.34 (13.08.2019) - Nightmare over Sokcho*

  • Kurzbericht des C/O zum Flight-Training am 13.08.2019


    Auch nach vielen Jahren der Zugehörigkeit und einer Vielzahl von Besonderheiten während dieser Zeit, gibt es Dinge..... welche es eigentlich nicht gibt....:arghs:


    Am Abend werde ich versuchen die Ereignisse in eine chronologische Reihenfolge zu bringen bzw. die Erkenntnisse, welche wir für zukünftige Ausbildungsinhalte gewinnen konnten, wiederzugeben.


    "Chaos am Boden", "Es lief nicht rund", interessant


    - Opasi : "Wer fliegt in meinem Flugzeug"


    - Verlust von BadCrow und TheWitch bereits beim Take-Off. Ich bitte in diesem Zusammenhang mal um eine Überprüfung der Base auf "Hindernisse".


    Weitere Einzelheiten folgen!


    Gruß

    Dro16


    *Nur zur Erinnerung, SOKCHO AB ist ein eigener Platz!

    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!

  • Moin, in BMS 4.33 war die Base SOKCHO mal gesperrt! Das hat wohl aber mit meiner Explosion nichts zu tun. Das ganze fing schon beim Einstieg an, Opasi und auch Joker hatten da schon Probleme. Ich konnte zwar Starten, aber dann wurde mein Bildschirm für ca 3 sec "schwarz" und dann reichte die Geschwindigkeit zum Abheben (ca 135 Ktn) nicht mehr aus. Ich bin dann in der Wiese gelandet und bevor die Maschine explodierte hab ich mich raus geschossen, das war's dann......;(:(:arghs:


    Gruß


    Witch


    Zusatz: ich werde die TE gleich mal nachfliegen....schaun mer mal...

  • Damit habe ich nun gar nicht gerechnet, dass ich von einer MIG-19 abgeschossen werde.

    Aber von vorn: Beim Start in der Arming-Area werden wir von 2 F-16 abgedrängt. Nach

    dem Start verliere ich den Anschluss. In der Target-Area gehen mehr Gebäude zu Bruch,

    als Fahrzeuge, obwohl ich mir Präzisionswegpunkte gelegt hatte. Nachdem ich die SA-9

    und SA-3 umflogen hatte, kam ich zum WP-8, wo ich die MIG-19 aufgeschaltet hatte, aber

    nicht zum Schuss kam. Sie tauchte unter mir weg, mit einem Immelmann blieb ich dran.

    Dann der Warnton, Düppel raus und weg, zu spät, die AA-2B (R-3R) holte mich vom

    virtuellen Himmel. Das war mein Flugabend. Ich glaube ich gehe nochmal bei Keule und

    Stingray in die Schule.


    :patsch::patsch::patsch: :uebel::uebel::uebel:


    Wer auf dem falschen Schlachtfeld zum Kampf antritt,
    darf sich nicht wundern, wenn er den Feind nicht findet.

  • @Falcon-Flight


    Ich frage mich, warum es Papier für die Übung gibt bzw. ein Briefing durchgeführt wird?


    Wir wollten/sollten AGM-154 oder, je nach Auftrag, AGM-158 zum Einsatz bringen!


    Was lädt die Truppe, GBU-39.... :thumbdown: Angriffsziele waren Tower und HAS...


    Ich wunderte mich schon über den frühen Auslösezeitpunkt...


    Der C/O

    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!

  • WAFFENEINSATZ


    Nach Auswertung des ACMI (TacView) reicht eine AGM-154 aus um ein Btl KS-12/19 oder Base Defence komplett zu zerstören!


    Alle weiteren Waffen welche auf das Ziel abgefeuert wurden, werden als "Miss" geführt.




    Gruß

    Dro16

    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!

  • Ich bitte folgende Piloten um eine kurze Darstellung ihrer techn. Probleme.


    - Sneakpeek


    - Joker


    - Opasi


    - TheWitch


    Es scheint so, dass der Weasel-Flight massive Probleme hatte.


    - BadCrow zum schnellen Missionsende


    Danke!


    Gruß

    Dro16

    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!

  • NACHBEREITUNG


    Es gab früher mal eine Einstellung für die Darstellung der Padlockanzeige, diese in Größe und Farbe.


    Wo finde ich den entsprechenden Eintrag in der Config?


    Ziel: "rot" und "größer"....


    Danke!


    Gruß
    Dro16

    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!

  • Debriefing Mudhen12


    Sneakpeak und ich sind in die 3D Welt eingestiegen und haben nach der Freigabe von Tower mit dem Ramp begonnen. Nach kurzer Zeit hat sich dann mein Lead bei mir gemeldet, dass er die Maschine nicht starten kann. Selbst nach dem runterfahren, Jet-Starter recharge, und erneuten Versuch, konnte er die Maschine nicht starten. Sneakpeak hat sich dann leider dazu entscheiden müssen, nicht mit zufliegen. Das haben wir dann auch dem Tower gemeldet und dieser hat mich angewiesen, mich dem Warhawk Flight anzuschließen.

    Anschließend bin ich auf dem Taxiway in die falsche Richtung gefahren und war schon fast ganz am Ende, als ich auf der rechten Seite den Warhawk Flight gesehen habe, wie er startet. Da kam auch schon die Meldung über Funk, dass BadCrow explodiert ist. Ich bin dann, unter jeglicher Missachtung von Taxiwayregeln, auf die andere Seite des Flughafens gefahren. Der Tower hat mir die direkte Freigabe zum TO gegeben.


    In der Luft habe ich mich dann mit Dagger verständigt wie wir weiter verfahren. Wir haben uns dann auf dem Weg ins Einsatzgebiet getroffen und die Mission fortgesetzt.

    Badcrow hat uns als AWACS Unterstützung über Discord gegeben. Er konnte Dagger sehr gut helfen. Bei mir war es leider der Fall, dass die KI Sneakspeaks F-16 geflogen ist. Dadurch war ich für Badcrow auf der 2S-Welt nicht zu sehen.


    Als erstes haben wir uns dann die SA5 vorgenommen. Dagger konnte diese dann auch erfolgreich bekämpfen. In der Zwischenzeit sind das die Strike Flight eingetroffen und haben Wonsan AB angeriffen. Danach waren SA2 und SA3 an der Reihe. Diese konnten wir ebenfalls erfolgreich bekämpfen.

    Leider ist die lezte SA3 nicht aktiv gegangen. Ich bin nicht nur einmal durch ihren Bedrohungskreis gefolgen.

    Als ich dann mitbekommen habe, das die Striker sich im Luftkampf mit den MIG-19 befunden haben, hat es dann nicht mehr lange gedauert bis die auch bei mir waren.

    Leider habe ich mich so sehr auf die SA3 konzentriert, dass ich die MIGs zu spät gesehen habe. Kurze Zeit später, hing ich schon am Schirm.

    Damit war der Flug für mich vorbei.


    Danke an Dagger für die spontane gute Zusammenarbeit!


    Die TE sollten wir noch mal angehen. So wie das gelaufen ist, will ich das nicht auf mir sitzen lassen.


    Gruß Anvil

  • Guten Morgen!

    ....so wie das gelaufen ist, will ich das nicht auf mir sitzen lassen....

    So ist es, auch meine Intention!

    Bekommen wir besser hin. :thumbup:


    Gruß
    Dro16

    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!

  • @Dro

    Ich gucke mal nach den Einstellungen für das Padlock, hab das noch wo notiert.


    Ich bin die TE gestern noch mal geflogen und hatte das gleiche Ergebnis wieder. Im DF-Mode gehen die AIM-9 raus, im normalen Radar Modus oder visuell nicht.... da kann ich drücken bis mir der Finger abfällt. Muss aber zu geben dass ich seit 4.34 noch kein einziges Mal eine AIM-9 abgefeuert hatte... Fehlersuche im Keyfile läuft. Ich tippe aber eher drauf dass ich beim Setup vom Stick irgendwas falsch gemacht hab :(


    Eigentlich hätte ich sofort raus drehen müssen als ich merkte dass da was nicht tut, aber irgendwie war ich dann zu sehr darauf fixiert das dass doch irgendwie klappen müsste. Und da hat dann die KI schon zugeschlagen. Blöderweise kämpft die anders als wir, sonst hätte ich eventuell sogar überlebt :( :D

  • AFR Bulldog 12


    Kein guter Tag.


    Am Vormittag noch ein gutes Training in der Targetarea gemacht, und am Abend dann ein Desaster.


    Aber von vorne.


    Nach dem gewohnten Briefing ging es für uns, den Bulldogflight, in unsere Vipern.


    Dro16, Panic und Hunter.


    Da unsere ATC und Awacs vertraute "Ziri" nicht da war, hatte ich schon ein mulmiges Gefühl.


    Dro16 übernahm für den Abend den ATC. Machte er gut, aber durch ständige Ausfälle, bzw. Crashes

    schon beim Start mancher Maschinen kam wenig freude auf.

    Die Technik läuft nicht rund...


    Als wir dann endlich Starten konnten stellte unser Lead Dro16 fest das seine WP`s nicht mit den unseren

    übereinstimmte, die lagen bis zu 30nm auseinander.

    Daraufhin übernahm ich dann die Führung und brachte uns in die Targetarea.

    Nachdem die Samstellungen als Down gemeldet wurden, begannen wir mit unserem Angriff auf die gebrieften

    Ziele...

    Lief soweit gut, gutes Trefferbild...:thumbup:


    Danach sollte es dann zum AAR gehen und RTB Kangnung.


    Sollte, aber natürlich kam da noch eine Überraschung...:vinsent:


    TU95 in begleitung von Mig19, zwei 4Ships, der erste drehte sofort auf uns ein und in dem moment als ich

    die 1 aufschalten wollte schlug schon eine Rakete in meine Viper ein...;(:arghs:

    Padlock versagte, warum???

    Am Schirm mit Rettungsboot ging es dann für mich richtung Wasser...:uebel:


    Der Falconflight war auch in der nähe, warum keine unterstützung, keine Waffen mehr?


    Im Acmi musste ich dann feststellen das unser Lead seinen Wingi sauber vom Himmel holte...:strafe:

    Der Falconflight abgedreht und einzig Dagger war als unterstützung da.:thumbup:


    Ach wäre es so schön gewesen, aber hätte, wäre, wenn usw...


    Objektiv gesehen hätte man den Einsatz natürlich schon beim Start abrechen müssen.

    Zuviele wichtige Flights fehlten, und für die die jetzt sagen die Striker könnten sich nicht

    verteidigen, wir sind nicht blöde, wenn 4 Slammer am Flügel hängen gehen wir natürlich von einem

    Überraschungsangriff Feindlicher Jäger aus.

    Aber wie gesagt, wenn beim Start schon klar ist das so viele wichtige Flights fehlen, wäre es besser

    in Zukunft abzubrechen und einen Neustart zu machen oder den Einsatz zu verschieben.

    Ein Einsatz der von Anfang an schon zum scheitern verurteilt ist, bringt uns nicht weiter.


    Bis zum Strike ein soweit guter Flug, danach...:cursing:


    Mein Vorschlag für Zukünftige Einsätze, bei Problemen Abbruch und erst mal sehen woran es liegt.:patsch:


    Jetzt gilt es erstmal alle Flights on Air zu bekommen und vor allem die Technik in den Griff.


    Gruß Hunter, trotzdem8)


       


       


    Ps: Sagt mal bescheid das ich immer noch auf das SAR Team warte...;)

  • Debrief Weasel 1 2 !


    Rampstart lief problemlos. Kurz vorm Taxi gab Joker über Funk bekannt, da ist etwas explodiert. Ihn hat es angeblich rausgeschmissen. Joker hat bei DRO noch angefragt ob er wieder ins Game einsteigen darf und bekam die Freigabe vom MC plötzlich war meine Maschine in der Luft, ich drinnen hatte jedoch keine Möglichkeit zu steuern, da sind wir draufgekommen, dass JOKER damit fliegt. Da bin ich in die zwei D-Welt und wollt wieder in meine Maschine aus der Joker schon wieder raus war, es war für mich jedoch nichts mehr zu machen, jedes nur erdenkliche Warnlämpchen war an, Turbine aus und zu tief, konnte mich nur mehr rausschießen.


    Das wars. Nach guter Vorbereitung und drei Wochen Flugpause kein tolles Erlebnis.;(


    NS: Bei den 47DF hab ich gelesen, ein Neueinstig, egal ob bei Taxi oder sonstwo ist bei 4.33 nicht zu empfehlen.;(


    Kopf hoch und auf ein NEUES.;)

    lg.opasi:)

  • Diese Einstellung ist bei 4.34 entfernt worden, aber noch funktionstüchtig. Ich bin grad nicht am Rechner, aber hier die Zeile


    set g_nPadlockMode 1 // Padlock Mode


    Ich meine, es soll 1 hinten stehen. Probiers mal


    stingray

  • Unfallbericht WARHAWK11:

    Aus Pilotensicht LtCol. R.-BadCrow-J.

    Vorwort: Dieses mal war von Anfang an irgend wie der "Wurm" drin.


    RAMP Phase:

    Hoch motiviert und well prepared schwang ich mich ins Pit meiner Viper.

    Nach Anmeldung bei Sokcho Ground (Human) auf Backup 17,
    warfen wir Warhawks die Trubiene an und begannen wie gewöhnlich unsere PreFlightChecks.

    Hier der erste ungwöhnliche Erscheinung, alle Preselekted und auf der DTC gespeicherten MFD Setting wech.?!? :/

    (Bemerkung das muss nicht zwingen zum folgenem geführt haben!)

    Also wärent der PreFlight Checks auch noch die MFD Settings manuel im Pit wieder gefixed.


    Taxi & Arming Phase:
    Zum Taxi bereit gemeldet und zur Arming Zone R/W26 A1 gerollt.

    PreTakeoff Checks durchgeführt und nach Genemigung Sokcho Human Tower aufgerollt.

    Waren die WarHawk's Lined Up and ready & warten auf Start freigabe zu 1800 lokal GameTime.



    Start Phase:

    Nach cleares Kommando zum 3 Sec. delay - delayed AB T/O gegeben und los gerollt.

    Bemerkung: Cross Wind 300 - 14 KN

    Mussten mich meinen Rollweg bei noch unter 80 KTS via NWS korregieren lassen. --> kein Problem

    Ab 90 KTS NWS aus und weiter mit Seitenruder korregiert.

    Bei erreichen 185-195 KTS am Stick (wie "1000" mal zuvor) gezogen um auf 5-11° Pitch Up zu ziehen und abzuheben.
    DOCH dann das verfrühte ENDE des Warhawk Lead!

    Millisekunden nach dem das Hauptfahrwerk den Boden verlassen hatte: "BUMM" (RIP BC) :huh::cursing:;(

    Alle Steuerungs eingaben und Instrumentanzeigen, aus meiner Sicht, OK & I.O. for Cross Wind TakeOff.

    Bemerkung: Mein erster Verdacht R/W BUG,

    doch nach dem ich am selben Abend noch ein mal in mit selben Vorgaben erfolgreich von Sokcho 26 abhob.

    Bin ich mir da nicht mehr so sicher op es das gewesen sein kann!!! :/

    Zu mal ein Großteil der anderen flüge später auf Sokcho 08 erfolgreich und ohne Probleme zurückkehrte. :?:





    Schluss Wort:


    Manch mal greift man halt mal ins virtuell Klo:ohno:, shit happens keep fighting!

    Also wie bereits am Dienstag Abend angekünndigt,

    breche Ich Heute Abend zu einem MSN REPEAT auf meinem Server auf!


    Wer mit möchte gerne, Start Zeit zwischen 1900-2000 lokal German reallive Time.


    MbKG


    BC

    The price of freedom is eternal vigilance!
    (Zitat: Thomas Jefferson)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von BadCrow ()

  • Servus Toschi!


    An der "gewohnten" Stelle unter:


    Dokumente/ACMI/


    liegt das Tape vom 14.08.19. Sneakpeek legt es dort nach Flugende immer ab, thx! :thumbup:


    Gruß

    Dro16

    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!