Windows 10 und BMS

  • Hallo zusammen,


    ich benötige Hilfe zu einem Problem mit BMS und Windows 10


    Heute habe ich meinen neuen Rechner bekommen, welcher mit dem Windows 10 Home N OS geliefert wurde. Da ich noch nie mit Windows Versionen über Windows 7 gearbeitet habe, stehe ich jetzt ein bischen auf dem Schlauch. Auf dem Rechner konnte ich BMS 4.33 U1-U5 Problemlos istallieren.
    Nachdem ich dann BMS starte,(Launch) sehe ich noch kurz den Falcon BMS screen und dann nach kurzer Zeit die Info: "BMS funktioniert nicht mehr".


    Aktuell ist mit Ausnahme von der Fly Elise SW keine andere SW installiert.


    Gibt es irgendwelche Patches oder workarounds, welche bei BMS vorab durchgeführt werden müssen, um es unter Win 10 zu betreiben?? Wie gesagt, habe leider keine Erfahrung mit Windows 10.


    Für Tips wäre ich sehr dankbar.


    Danke und Gruß,


    Viper


    Edit:
    So wie es aussieht ist das Programm Elise das Problem. Es wurde nicht richtig beendet, deswegen war es noch aktiv.


    Sorry für den schnellen Post.

  • Servus Dirk!


    Melde Dich wenn Du Fragen hast! Ich selbst habe WIN10 mit dem Falcon lauffähig auf der Platte, läuft einschl. Zusatzmonitore, Cougar, Pedale, Touchscreen,....


    Gruß
    Dro16

    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!

  • Hey Klaus,


    vielen Dank!


    Werde ich sicher machen. Aktuell hatte ich etwas Probleme mit Fly Elise, welches mich jetzt schon seit mehreren Wochen zum Wahnsinn treibt und unter Windows 7 nicht zum laufen kam! Deshalb habe ich mich jetzt auch für einen neuen Rechner entschieden, welchen ich eh früher oder später benötigt hätte. Da ich aktuell nur BMS installiert habe und es jetzt mit Elise läuft, bin ich mir sicher, dass ich zum Thema Cougar und Co. das ein oder andere Mal Hilfe benötigen werde. Also werde ich sicher und gerne auf Dein Angebot zurück kommen.
    Eine Frage habe ich schon mal. Auf meinem neuen Rechner ist aktuell Windows 10 Home N installiert. Macht es Sinn, auf Pro umzusteigen?? Aktuell ist der Rechner ja noch frisch und es wäre nicht sehr viel drauf was dann eine Neuinstall benötigt.


    Gruß,


    Dirk

  • Hallo Dirk!


    "Auf meinem neuen Rechner ist aktuell Windows 10 Home N installiert. Macht es Sinn, auf Pro umzusteigen??"


    Da können unsere Spezialisten Sneakpeek oder Corran mit Sicherheit etwas dazu sagen.


    Musste zu "Fly Elise" erst mal das Netz bemühen, braucht man dieses Teil überhaupt?


    Gruß
    Klaus

    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Geboren zu fliegen, aber gezwungen zur Arbeit!

  • Hey,


    super, dann bin ich mal gespannt, was die Herren sagen.


    Hm, ob man Fly Elise braucht, ist eine gute Frage. In meinem Fall schon, da die "Außenwelt" mittels 3 Beamern auf einem Curved Screen dargestellt werden soll. Mit dieser SW wird das Bild dann korrigiert damit es zum einen nicht verzerrt aussieht und zum anderen die Übergange zwischen den einzelen Bildern passen.


    Gruß,


    Dirk