Operation "Free Castle - Poison Trap"


Gentlemen!


Es gilt eine Nachbereitung der letzten Operation über KABULISTAN durchzuführen.


Wo lagen die Defizite? Was gilt es zu verbessern?


Immerhin hatten wir 50% Ausfälle!


Ich bitte um Beiträge was wir in die Agenda aufnehmen sollen. Auch ein Training in den Klassen wäre denkbar.


An unsere AK der Fighter: "Gibt es Kraft weiterhin gegen westl. Jagdflugzeuge zu agieren?"


Pers. könnte ich mir eine Nachlandung auf KIMHAE vorstellen, ggf. bei schlechtem Wetter,... =O ;)


Thx!


Gruß

Dro16

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


LAGEÄNDERUNG - s. Forum


OP: "Poison Trap"


Teilnehmer 14

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Unentschlossene Teilnehmer

Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen:

Keine Teilnehmer

Die folgenden Benutzer nehmen nicht an diesem Termin teil:

Kommentare 4

  • Joe, bitte die Bemerkung der Flugsicherung KIMHAE lesen. Ich kann ihn, auch wenn ich es wollte, nicht zum Lead machen...
  • bin heute angemeldet als vielleicht und bin sicher dabei. bitte nochmal madmax als lead er war grossartig !!
  • Ich würde mich mich gerne mit dem Thema Senden und Empfangen von Markpoints Beschäftigen.Damit wir ein geordnerteren Angriff unter den verschiedenen Strike Teile sichern können.(Vermeidung von doppel Beschuss der Groundtargets)Eventuell auch mal einen Theorie Teil über Taktische Flugmanöver für die Air to Ground Mannschaft(Moving Targets!!!).Zur Zeit sieht es eher nach einem "jeder sieht zu das er irgendwas trifft"gewusel aus.Auch vergessen wir allzu oft den Air Cover für uns zu Überwachen.Nur weil wir ein starkes Fighter Team haben entbindet uns das nicht aus dieser Verantwortung.Lg B
  • leider wache